Parodontologie

Die Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparates. Es entstehen Zahnfleischtaschen, da das knöcherne Zahnfach sich zurückbildet und die Zahnwurzel an Halt verliert. Begünstigt wird die Parodontitis durch schlechte Mundhygiene, genetische Disposition und Rauchen.
Vorbeugende Maßnahmen wie regelmäßige Zahnreinigung und ein Mundhygienekonzept für zuhause verhindern Parodontitis in Ihrer Entstehung.

Die Behandlung von Parodontitis erfolgt nach Schweregrad:

-  PZR (Professionelle Zahnreinigung)
-  Wurzelreinigung und Glättung
-  Knochenaufbau
-  Medikamentöse Therapie

 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns
einfach an:
0761 - 70 78 678

Unsere Sprechstunden:

Montag, Dienstag und Donnerstag
8:15 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch und Freitag
8:15 - 14:00 Uhr

Hier finden Sie uns: